RUHR24JOBS
Search
Finanzbuchhalter (w/m/div.) Schwerpunkt Kreditoren

Finanzbuchhalter (w/m/div.) Schwerpunkt Kreditoren

companyPKV Verband der Privaten Krankenversicherung e. V.
location50968 Köln, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Finanzbuchhaltung, Bilanzbuchhaltung
Vollzeit

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 35 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. gehört zu den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft und vertritt die Interessen der Privaten Krankenversicherung und seiner Mitgliedsunternehmen. Mit unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitern sind wir bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Verstärken Sie unser Team in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38h/Wo.)

Finanzbuchhalter (w/m/div.)
Schwerpunkt Kreditoren

Unser Referat Finanzen erbringt interne Shared Services-Dienstleistungen für den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. sowie dessen Kölner Tochterunternehmen. Schwerpunkte der Dienstleistungen sind Kreditoren- / Debitorenbuchhaltung, Reisekostenabrechnung, Anlagevermögen und Hauptbuchhaltung.

Was Sie bei uns bewegen

  • Verbuchung aller Geschäftsvorfälle im Bereich der Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung
  • Prüfung, Kontierung und Buchung von Eingangsrechnungen, Reisekosten und sonstigen Belegen
  • Abstimmung sowie Klärung von Konten mit internen und externen Partnern
  • Verbuchung von Intercompany-Rechnungen sowie Abstimmung der Intercompany-Konten
  • Bewertung und Buchen aller Wirtschaftsgüter im Anlagevermögen
  • Abwicklung des kreditorischen Zahlungsverkehrs
  • Vorbereitende Tätigkeiten im Bereich Umsatzsteuer
  • Unterstützende Tätigkeiten bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Ansprechpartner für den Bereich Kreditoren

Weitere Arbeitsthemen & Besonderheiten:

  • Crossfunktionale team- und themenbezogene Projektarbeiten
  • Aktive Mitgestaltung der agilen Transition des Finanzbereichs
  • Übernahme von Sonderfunktionen in Hinblick auf die Digitalisierung von Arbeitsprozessen

Ihr Profil

  • Mehrjährige, einschlägige Praxiserfahrung auf Basis einer abgeschlossenen, kaufmännischen Berufsausbildung und Zusatzqualifikation im Bereich der Finanzbuchhaltung
  • Fundierte Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Business Central, DATEV, MS Office
  • Erfahrungen mit Shared-Services-Strukturen wünschenswert
  • Strukturierte, termintreue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Auffassungsgabe, Problemlösungskompetenz sowie Eigenverantwortung
  • Verbindliches, freundliches Auftreten sowie hohe Dienstleistungsorientierung

Unser Angebot

  • Fachlich interessante, langfristige Tätigkeit
  • Mitgestaltung der Verantwortungsbereiche
  • Spielraum für eigene Ideen und die (Mit-)Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Gelebtes Weiterbildungsangebot
  • Flexibles Arbeitszeitmodell + Gleitzeit
  • Homeoffice-Option, auch nach der Corona-Pandemie
  • Kostenloses Jobticket für den VRS, Lease a Bike
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentral im Kölner Süden, moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin:

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Gustav-Heinemann-Ufer 74 c • 50968 Köln
www.pkv.de