RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS
Hattingen

Jobs in Hattingen

Wir haben für jeden den passenden Job!

Bitte geben Sie Ihr Einverständnis für Google General

Hattingen: Arbeiten in der historischen Perle des Ruhrgebiets

Die Stadt Hattingen ist mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern eine Ausnahmeerscheinung in der Region und ein beliebtes Ausflugsziel. Über hundert Jahre lang wurde sie von der riesigen Henrichshütte dominiert, die zeitweilig rund 10.000 Jobs in Hattingen bot, ehe das Hüttenwerkzum Ende des 20. Jahrhunderts im Rahmen des Strukturwandels im Ruhrgebiet schließen musste. Heute präsentiert sich die Stadt am Ufer der Ruhr mit einem vielfältigen Branchenmix, der von kleinen und mittelständischen Betrieben geprägt wird.

Der Arbeitsmarkt von Hattingen

Von 1854 bis 1987 war die Henrichshütte der einzige große Arbeitgeber der Stadt. Benannt wurde das Hüttenwerk nach Graf Henrich zu Stollberg-Wernigerode, den es aus dem Harz an die damals boomende Ruhr gezogen hatte. Die Hochöfen der Henrichshütte ließen tausende Jobs in Hattingen entstehen und sorgen für ein starkes Bevölkerungswachstum. Die sukzessiven Schließungen ab 1987 führten zu enormen Umwälzungen in der Stadt.

Das weitläufige Gelände am Ruhrufer wurde teilweise in neue moderne Gewerbeflächen umgewandelt und teilweise zum Museum umgestaltet. Traditionelle Industrien wie der Maschinenbau und der Fahrzeugbau spielen heute nur eine kleine Rolle bei den Stellenangeboten in Hattingen. Geblieben aus der Zeit der Stahlverhüttung ist die EST Edelstahl-Schneidtechnik GmbH, deren Zentrum mit zehn Schneidanlagen eines der nach Kapazität Größten in Europa ist.

Zu einem wichtigen Arbeitgeber hat sich der Gesundheitssektor mit der Ansiedlung mehrere Kliniken, Krankenhäuser und privater medizinischer Einrichtungen entwickelt. Er bietet vielfältige Jobs in Hattingen – von Ärzten über Pflegekräfte bis zur Verwaltung und Reinigung. Hier haben wir weiterführende Informationen zu Jobs im Gesundheitswesen zusammengestellt.

Dazu haben der berühmte Stadtkern und die Lage im idyllischen Ruhrtal den Tourismus zu einem für das Ruhrgebiet überdurchschnittlich wichtigen Faktor gemacht. In diesem Bereich sind vor allem Teilzeitjobs und Minijobs in Hattingen entstanden, unter anderem in touristischen und gastronomischen Betrieben. Größter Arbeitgeber ist die Stadt Hattingen mit Jobs in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung.

Die wichtigsten Arbeitgeber von Hattingen im Überblick

Unternehmen

Stadt Hattingen VAMED Klinik Hattingen Augusta Kliniken Bochum Hattingen Theresia-Albers-Stiftung TAS Sparkasse Hattingen Maschinenfabrik Köppern GmbH & Co. KG TonerPartner Deutschland GmBH AZ Ausrüstung und Zubehör GmbH & Co. KG Ennepe-Ruhr-Kreis RESOL – Elektronische Regelungen GmbH

Branche

Verwaltung Gesundheit Gesundheit Gesundheit Finanz Industrie Industrie Industrie Verwaltung Industrie

Zahl der Jobs in Hattingen

700 550 500 330 175 160 150 120 100 100

Hattingen

Entdecke hier die begehrtesten Jobs in Hattingen!


Bitte geben Sie Ihr Einverständnis für Google General

Hattingens Weg in eine technologische Zukunft

Hattingen profitiert von der Nähe zur Ruhruniversität Bochum und dem dortigen Gesundheitscampus, mit dem sie eng verbunden ist. So führt die enge Zusammenarbeit und die Förderung der Gesundheitsbranche dazu, dass medizinische Zentren und Praxen Jobs in Hattingen schaffen, unter anderem in den Augusta Kliniken Bochum und Hattingen. Wir veröffentlichen bei uns regelmäßige neue Stellenangebote in diesem Bereich auf unseren Seiten!

Neben dem Gewerbe- und Landschaftspark Henrichshütte im Norden entwickelt die Stadt Hattingen weitere Industriegebiete wie Beul I + II und das O&K-Gelände, an denen sich neue Betriebe ansiedeln sollen. Moderne Technologien und der IT-Bereich bieten vor allem für Gründer und Quereinsteiger Jobs in Hattingen, wo sie zugleich von relativ günstigen Mieten profitieren.

Nicht zuletzt präsentiert sich Hattingen aufgrund der verkehrsgünstigen Lage im Herzen von NRW und der idyllischen Umgebung zwischen Ruhrtal und Elfringerhauser Schweiz als attraktives Ziel für Tagungen und Kongresse.

Die Henrichshütte ist ein ehemaliges Hüttenwerk in Hattingen und wird heute als Museum betrieben. Gegründet wurde die Henrichshütte 1854. Ihren Namen erhielt sie auf Anregung des ersten Hüttendirektors Carl Roth nach dem Grafen Henrich zu Stolberg-Wernigerode (1772–1854). Sie war eines der traditionsreichsten Hüttenwerke des Ruhrgebietes, bekannt für ihren Edelstahl. Hattingen Henrichshütte Nordrhein-Westfalen Deutschland
Hattingen/Ruhr. Die Henrichshütte ist ein ehemaliges Hüttenwerk in Hattingen und wird heute als Museum betrieben. Gegründet wurde die Henrichshütte 1854. Ihren Namen erhielt sie auf Anregung des ersten Hüttendirektors Carl Roth nach dem Grafen Henrich zu Stolberg-Wernigerode (1772–1854). Sie war eines der traditionsreichsten Hüttenwerke des Ruhrgebietes, bekannt für ihren Edelstahl. Hattingen Henrichshütte Nordrhein-Westfalen Deutschland
Blick von der Burg Blankenstein auf das Ruhrtal und Bochum-Stiepel mit der Stiepeler Dorfkirche, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ruhrgebiet, Hattingen
Burg Blankenstein, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ruhrgebiet, Hattingen

Das Leben in Hattingen

Die Lage im Ruhrtal, der charmante Stadtkern mit seinen Fachwerkhäusern und die vielen Freizeitmöglichkeiten sind für viele Menschen ein Grund, nach Jobs in Hattingen Ausschau zu halten oder den Lebensmittelpunkt hierhin zu verlegen. Die Wege in die Großstädte Bochum und Dortmund sind über die A43 kurz.

Im Norden des Stadtgebietes lockt die Ruhr mit Radwegen und Wassersport auf dem Kemnader See, im Süden die Hügellandschaft der Elfringerhauser Schweiz mit Wander- und Radwegen. Es lohnt sich also, den Standort Hattingen im südlichen Ruhrgebiet zu entdecken, der das Leben im Grünen mit einer Fülle spannender Stellenangebote in kleinen und mittelständischen Unternehmen, sowie in der Gesundheitsbranche vereint.

Hattingen

Häufig gestellte Fragen

Welche Jobs sind aktuell gefragt in Hattingen?

In Hattingen gibt es aktuell eine Reihe von verschiedenen Jobs, die gefragt sind. Dazu gehören Jobs in der Gastronomie, im Einzelhandel, im Gesundheitswesen und in der Pflege. Aber auch Fachkräfte für IT-Dienstleistungen, Logistik und Verkehr, Bauwesen und Handwerk sowie Marketing und Vertrieb sind gefragt.

Wie viele offene Stellenangebote gibt es in Hattingen?

Derzeit gibt es über 100 offene Stellenangebote in Hattingen. Die meisten davon sind in den Bereichen Industrie und Produktion, Gastronomie und Tourismus sowie Verwaltung und Büro. Es gibt also für jeden ein passendes Angebot! Wenn du auf der Suche nach einem neuen Job bist, solltest du dir unbedingt die aktuellsten Stellenangebote in Hattingen ansehen!

In welchen Städten können Arbeitsuchende aus Hattingen am besten einen Job finden?

Arbeitsuchende aus Hattingen können in einer Reihe von alternativen Städten einen Job finden. Einige mögliche Optionen sind Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg. Diese Städte bieten alle eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen. Arbeitsuchende sollten sich die Zeit nehmen, um die verschiedenen Optionen zu erkunden und diejenige auszuwählen, die am besten zu ihren Fähigkeiten und Interessen passt.