RUHR24JOBS
Search
Werkstudent (m/w/d) für das Prüffeld

Werkstudent (m/w/d) für das Prüffeld

companyA. KAYSER AUTOMOTIVE SYSTEMS GmbH
location37574 Einbeck, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Ingenieure und technische Berufe
Teilzeit

Werkstudent (m/w/d) für das Prüffeld

Einbeck

Teilzeit

befristet

Als internationaler Automobilzulieferer versorgen wir nahezu alle namhaften Automobilhersteller. An unseren weltweit zehn Produktionsstandorten entwickeln und fertigen wir hochwertige Module und einbaufertige Systeme. Durch den Einsatz von modernsten Techniken und bestem Know-how, sind wir ein bedeutender Partner der globalen Automobilindustrie.

Wir sind Mobilität – heute und in Zukunft!

Deine Aufgaben

  • Durchführung von Bauteilprüfungen nach Spezifikation des Endkunden in Abstimmung mit dem zuständigen Produktentwickler
  • Analytische Auswertung der Ergebnisse in Abstimmung mit den beteiligten Fachbereichen
  • Erstellung von internen und externen Prüfberichten unter Berücksichtigung der Prüfdurchführung sowie der erzielten Ergebnisse
  • Beauftragung und Kommunikation von externen Prüflaboren für Sonderaufgaben
  • Planung der zeitlichen Durchführung der Aufgaben in Abstimmung mit dem Teamleiter

Dein Profil

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Sehr gutes, technisches Verständnis sowie Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen und Technikaffinität

Unsere Benefits:

Hohe Übernahmechancen

Regelung zum mobilen Arbeiten

Welcome Days und individuelles Onboarding

Ihre Kontaktperson:

Wenn Du Deine Fähigkeiten bei uns in anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben entfalten willst, freue ich mich auf Deine Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Irina Schwabauer
Recruiting & Employer Branding

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform beinhaltet keine Wertung, sondern hat lediglich redaktionelle Gründe.

Datenschutzerklärung