RUHR24JOBS
Search
Technischer Referent (m/w/d)

Technischer Referent (m/w/d)

companyBundesverband Rolladen + Sonnenschutz e.V.
location53177 Bonn, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Vollzeit

Technischer Referent (m/w/d)

Lust, den Klimaschutz in der „Wirtschaftsmacht von nebenan“ zu unterstützen?

Dann kommen Sie zum Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS)!

Der BVRS ist die berufsständische Spitzenorganisation des Rollladen- und Sonnenschutztechnikerhandwerks in Deutschland mit Sitz in Bonn. Die moderne Branche trägt als eines der wichtigsten „Klimahandwerke“ maßgeblich zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in Sachen Klimaschutz und Energieeinsparung bei.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung bis zu zwei

Technische Referenten (m/w/d) in unbefristeten Vollzeitstellen (40 Stunden/Woche).

Unser Angebot

  • Kurze Abstimmungswege in einem motivierenden Umfeld; eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten,
  • verantwortungsvolle, gesellschaftlich wichtige Aufgabe mit viel Raum für Kreativität in internationalem, spannendem Markt mit der Möglichkeit, etwas zu bewegen – Klimapolitik aktiv mitzugestalten,
  • der Aufgabe angemessenes Gehalt mit sozialen Zusatzleistungen und zahlreichen Goodies,
  • gute Weiterbildungsangebote und die Möglichkeit, sich mit vielen interessanten Menschen zu vernetzen.

Ihr Profil

Technische Beratung und Normung begeistern Sie. Unser Technisches Kompetenzzentrum weiterzuführen ist das, was Sie sich wünschen. Der Herausforderung, die Interessen der Verbandsmitglieder und der Branche insgesamt im In- und Ausland zu vertreten und auch Lobbying zu betreiben, stellen Sie sich gerne.

Ihre Aufgaben

  • Umfängliche technische Beratung und Betreuung der Mitglieder sowie der Sachverständigen des Gewerks,
  • Vortragstätigkeit zu den Arbeitsgebieten, insb. bei Veranstaltungen und Seminaren der Verbandsorganisationen,
  • Mitwirkung an der Erstellung/Überarbeitung nationaler und internationaler Normen sowie an Verbandsrichtlinien,
  • aktive Beteiligung an der Fortschreibung und Neuentwicklung von technischen Standards für das Gewerk,
  • Betreuung von Studien, Untersuchungen und Forschungsarbeiten,
  • Betreuung des Technischen Ausschusses und des Fachausschusses Einbruchschutz des Verbandes,
  • Vertretung des Verbandes in Gremien externer Organisationen und bei Veranstaltungen,
  • redaktionelle Mitarbeit an der verbandseigenen Fachzeitschrift R+S und an weiteren Publikationen sowie Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes in Bezug auf technische Gesichtspunkte.

Ihre Kompetenzen

  • Dipl.-Ing. Bauwesen oder Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation bzw. Meisterbrief im R+S-Handwerk,
  • in jedem Fall umfassende und nachgewiesene Kenntnisse des Fachs sowie in Statik und Bauphysik,
  • mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung,
  • hohe Affinität zu den Themen des Verbandes und Interesse auch an wirtschaftlichen und energiepolitischen Fragen,
  • kreative, selbstständige, überzeugende und strukturierte Arbeitsweise, sowohl eigenmotiviert als auch im Team,
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse vorteilhaft,
  • routinierter Umgang mit Microsoft 365 und CAD, idealerweise auch im Umgang mit Social-Media,
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu Reise- und Vortragstätigkeit sowie zu Gremienarbeit.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Diese richten Sie bitte bis Ende Juni unter unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an den Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz, z. Hd. Herrn Hauptgeschäftsführer Ingo Plück, Hopmannstraße 2, 53177 Bonn, oder per E-Mail an bewerbung@rs-fachverband.de