RUHR24JOBS
Search
Studienleitung (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit

Studienleitung (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit

companyEvangelisches Studienwerk e.V.
location58239 Schwerte, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
51.000 € - 60.000 € pro Jahr

Studienleitung (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit

Das Evangelische Studienwerk ist das Begabtenförderungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland und gehört zu den 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Begabtenförderungswerken in Deutschland. Jährlich fördern wir rund 1.450 Studierende und etwa 280 Promovierende aller Fachrichtungen an Universitäten und Hochschulen. Die ideelle Förderung ist neben der finanziellen Förderung wesentlicher Bestandteil und besondere Auszeichnung unseres Angebots an begabte Studierende und Promovierende. Im Zentrum steht die Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung hin zu einer bewussten Verantwortungsübernahme in Beruf und Gesellschaft, Wissenschaft und Kirche. Dies erfolgt durch ein breites interdisziplinäres Bildungsprogramm sowie persönliche Beratung. Das hohe Maß stipendiatischer Mitbestimmung ist ein besonderes Merkmal des Evangelischen Studienwerkes.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine tatkräftige, organisierte und einfühlsame Persönlichkeit als

Studienleitung (w / m / d)

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen eigenständige Aufgaben- und Veranstaltungsbereiche in einem Ressort des Evangelischen Studienwerks. Ihr Arbeitsfeld teilt sich dabei in gemeinsame Aufgaben aller Studienleiter*innen sowie spezifische Ressorttätigkeiten. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Beratung und Begleitung von Stipendiat*innen;
  • Mitwirkung an der Auswahl von Stipendiat*innen;
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (digital und Präsenz) des Bildungsprogramms;
  • Betreuung von Förderlinien, Akquise von Dozierenden, Veranstaltungsplanung und -begleitung;
  • Planung und Organisation von Schulungsformaten;
  • fachliche Vorgesetztenfunktion ggü. einer Sachbearbeitung;
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus Gesellschaft, Kirche, Politik und Wissenschaft.

Ihr Profil:

Wir erwarten:

  • einen sehr guten wissenschaftlichen Hochschulabschluss;
  • ein Interesse an gesellschaftspolitisch relevanten Fragestellungen und Erfahrung mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen;
  • Erfahrungen in der Bildungsarbeit/ Erwachsenenbildung mit Studierenden;
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, Sachverhalte präzise und verständlich in schriftlicher Form darzustellen;
  • gute Kenntnisse aller gängigen Office-Anwendungen und Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten;
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität und Überzeugungskraft;
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Studierenden und Promovierenden;
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung, zu Arbeit außerhalb der regulären Dienstzeiten, am Wochenende sowie zu mehrtägigen Dienstreisen;
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sowie Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK).

Darüber hinaus wünschen wir uns:

  • einschlägige Erfahrung im Projekt- und Eventmanagement;
  • abgeschlossene oder im Abschluss begriffene Promotion;
  • Erfahrungen im Umgang mit Verwaltungsprozessen und Budgets;
  • sehr gute bis gute Kenntnisse der englischen Sprache;
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen;
  • Bereitschaft, Andachten im Rahmen des Bildungsprogramms (mit) zu gestalten;
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vollzeitstelle (39 Std./Woche), wobei wir für eine Jobsharing-Lösung mit zwei geeigneten Teilzeitkräften grundsätzlich offen sind;
  • eine Vergütung nach Bundesangestelltentarif in kirchlicher Fassung (BAT-Kf, EG 13);
  • eine intellektuell sehr anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit in der evangelischen Begabtenförderung;
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten Team sowie einer engagierten Stipendiat*innenschaft;
  • zusätzliche Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse;
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung und Fortbildungsangebote;
  • Möglichkeiten des mobilen Arbeitens sowie ein flexibles Arbeitszeitmodell;
  • einen schön gelegenen Arbeitsplatz in einem modernen Gebäude umgeben von einer Parkanlage direkt an der Ruhr.

Die Position ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung des Evangelischen Studienwerks, Frau Faß ( f.fass@evstudienwerk.de ; 02304 / 755 195), gerne zur Verfügung. Ihre vollständige Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, CV, wichtige Zeugnisse) richten Sie bitte an die unten angegebene Kontaktadresse mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung auch an, falls Sie an einer Tätigkeit in Teilzeit interessiert sind. Eingehende Bewerbungen werden bis zur Besetzung der Stelle laufend bearbeitet.

Das Evangelische Studienwerk möchte in seinen Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen fördern. Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte sowie von Erstakademiker*innen sind ausdrücklich erwünscht. Das Evangelische Studienwerk strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an und lädt einschlägig qualifizierte Frauen besonders ein, sich auf die hier ausgeschriebene Stelle zu bewerben; Frauen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sehr gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch in einer zusammenhängenden pdf-Datei per E-Mail entgegen. Dabei weisen wir darauf hin, dass ein Versand von personenbezogenen Daten per E-Mail immer Sicherheitsrisiken birgt. Daher können wir keine Haftung für die Inhalte der von Ihnen zugesandten Daten per E-Mail übernehmen. Ihre digitalen Unterlagen werden sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Der Rechtsgrund für diese Verarbeitung ergibt sich aus § 49 Abs. 1 i.V.m. § 4 Nr. 20 lit. h) DSG-EKD. Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung finden Sie unter: https://www.evstudienwerk.de/datenschutzerklaerung.html

Evangelisches Studienwerk e. V.
Personal
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
www.evstudienwerk.de

E-Mail: personal@evstudienwerk.de
Telefon: 02304.755 197
Fax: 02304.755 250

Gehaltsspanne

  • 51.000 € - 60.000 € pro Jahr