RUHR24JOBS
Search
Studienassistenz / Study Nurse (m/w/d)

Studienassistenz / Study Nurse (m/w/d)

companyFraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP
location37073 Göttingen, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat

Ort: Göttingen

Studienassistenz / Study Nurse (m/w/d)

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

Die Fraunhofer Außenstelle "Translationale Neuroinflammation und Automatisierte Mikroskopie" (TNM) in Göttingen entwickelt innovative Wege zur Früherkennung, Diagnose und Therapie von Erkrankungen des zentralen Nervensystems in Folge gestörter Funktionen des Immunsystems.
Gewonnene Erkenntnisse sollen möglichst bald den Weg in die klinische Anwendung finden. Ergebnisse der Grundlagenforschung können durch unsere Fraunhofer »Early Clinical Trial Unit« (ECTU) am Universitätsklinikum Göttingen zügig »Bench to Bedside« in neue Therapieansätze überführt werden.

Was Sie bei uns tun

Für unsere Abteilung ECTU suchen wir Sie als Studienassistenz / Study Nurse (m/w/d). Hier arbeiten Sie aktiv bei der Umsetzung der Projekte und in der Organisation des Stationsbereichs mit. Die Mitarbeit umfasst die Betreuung von Patient*innen im Rahmen von klinischen Studien nach internationalen und nationalen Qualitätsstandards (GCP). Ihre Aufgaben im Detail:

  • Vorbereitung und Durchführung von Studienvisiten inklusive Terminplanung
  • Durchführung studienspezifischer Untersuchungen (Vitalwerte, Labor etc.)
  • Entnahme, Aufbereitung und Versand von Blutproben
  • Meldung unerwünschter Ereignisse an die Studienleitung
  • Organisation und Koordination von klinischen Prüfungen in der Neurologie
  • Unterstützung der Studienärzt*innen bei der Rekrutierung und Betreuung von Studienpatient*innen
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten
  • Qualitätssicherung unter Berücksichtigung regulatorischer Rahmenbedingungen sowie Datenbankpflege und Pflege des Investigator Site Files
  • Verwaltung und Archivierung der Prüfarztordner und CRFs
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Schulungen, Initiierungen, Monitorbesuchen und Behördeninspektionen
  • Kontakt und Terminkoordination mit Studienpatient*innen und betreuenden Ärzt*innen über E-Mail, Telefon und Post

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene medizinische Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Arzthelfer*in oder Medizinisch-technischen Assistent*in (MTA)
  • Praxis im klinischen Umfeld und in der Durchführung klinischer Studien
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Organisationstalent, eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamorientierung und Einsatzbereitschaft
  • Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können

  • Angenehme Atmosphäre und eine motivierende Teamkultur in einer modernen Studienzentrale
  • Fortlaufende Weiterbildungen und Schulungen
  • Kollegiales Zusammenarbeiten in einem engagierten Team, bestehend aus Ärzt*innen, Studienkoordinator*innen, Studienassistent*innen, Monitor*innen, MTAs und vielen anderen Positionen der Arbeitsgruppe
  • 30 Tage Urlaubsanspruch sowie Weihnachten und Silvester als freie Tage
  • Persönliche Altersvorsorge (VBL) und weitere (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. jährliche Sonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Bezuschussung des Deutschlandtickets
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Corporate Benefits: Angebote namhafter Hersteller und Marken
  • Ein weites Fraunhofer-Netzwerk

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2025 befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Krishyanthy Sritharen
Telefon: +49 551 3968783

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne:
Frau Dr. Ursula Wegenka
Telefon: +49 551 3965284

Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP
www.itmp.fraunhofer.de

Kennziffer: 72925