RUHR24JOBS
Search
Stellvertretende Stationsleitung (gn*) 13 A Ost

Stellvertretende Stationsleitung (gn*) 13 A Ost

companyUniversitätsklinikum Münster
location48149 Münster, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
41.000€ bis 50.000€ pro Jahr

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

Wir suchen für die internistische Station 13 A Ost mit nephrologischem Schwerpunkt zum 01.07.2024 unbefristet Sie!

Stellvertretende Stationsleitung (gn*) 13 A Ost

in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L
Kennziffer: 8779 – *gn=geschlechtsneutral

Schwerpunkte der Station liegen in der Behandlung von Nierenerkrankungen bis hin zur Transplantation, Bluthochdruck und rheumatologischen Systemerkrankungen. Die Station verfügt über 25 Belegbetten. Die individuelle Patientenbetreuung unter Berücksichtigung der besonderen Krankheitssituation ist uns ein hohes Anliegen.

In dieser Position genießen Sie zahlreiche Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume. Ein pflegebezogenes Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder werden es zeitnah tun. Idealerweise haben Sie bereits Führungserfahrungen gesammelt und möchten Führung und Pflege leben.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg, Magnet-Krankenhaus zu werden, exzellente Pflege zu fördern und diese nach innen und außen sichtbar zu machen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Innovative Organisation der Patientenversorgung
  • Stetige operative Personalführung und -entwicklung
  • Ablaufkoordination unter Berücksichtigung der qualitativen und wirtschaftlichen Aspekte
  • Aktive Mitarbeit in übergreifenden Entscheidungsgremien und Förderung von interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Mitwirkung bei zukunftsorientierten strategischen Entwicklungen

Wir bieten Ihnen:

  • Persönliche Förderung durch konzeptionelle Einarbeitung von qualifizierten Führungskräften
  • Ein kollegiales Team, das Herausforderungen gemeinsam souverän meistert.
  • Ein umfangreiches Fort- und Weitbildungsangebot in unserem modernen Simulations-/Trainingszentrum inkl. E-Learning-Plattform
  • Möglichkeit der Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen zur Gestaltung von patienten- und mitarbeiterorientierten Arbeitsabläufen sowie stationsbezogenen Fortbildungsangeboten im Sinne eines zukünftigen Magnet-Krankenhauses
  • Mitarbeitervorteile wie bspw. Sportkurse, Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, die Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung, Kindertagesstätte, Kindernotfall- und Ferienbetreuung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedienstleitung, Frau Katja Mülder, T 0251 83- 58977.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster
www.ukm.de

Gehaltsspanne

  • 41.000€ bis 50.000€ pro Jahr