RUHR24JOBS
Search
Process Owner (d/w/m) Informationssicherheits- & Informationsrisikomanagement

Process Owner (d/w/m) Informationssicherheits- & Informationsrisikomanagement

companyEvangelische Bank eG
location34117 Kassel, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Systemadministration, Netzwerkadministration
Vollzeit

Die Evangelische Bank

Mit rund 420 Mitarbeitern ist die Evangelische Bank als genossenschaftlich organisiertes, modernes Kreditinstitut die nachhaltig führende Spezialbank für Kund:innen aus Kirche, Diakonie, Gesundheits- und Sozialwirtschaft sowie für alle privaten Kund:innen, die sich mit unseren Werten identifizieren.

In unserem Kerngeschäft finanzieren wir soziale Projekte aus den Bereichen Gesundheit, Altenpflege, Jugend- und Behindertenhilfe, Bildung, bezahlbarer Wohnraum sowie privater Wohnbau. Wir investieren in Vorhaben, Unternehmen und Institutionen, die zur Bewahrung der Schöpfung einen positiven Beitrag leisten. Unser unternehmerisches Handeln richtet sich nach den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) und nach dem anspruchsvollen Nachhaltigkeitsstandard EMASplus aus.


Wir suchen für den Standort Kassel, Kiel oder remote zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Process Owner (d/w/m) Informationssicherheits- & Informationsrisikomanagement

Deine Aufgaben

  • Du bist verantwortlich für den Prozess, der das ganzheitliche Informationssicherheitsmanagement sowie das Management der IT-Risiken beinhaltet.
  • Mit deiner fachlichen Expertise arbeitest du operativ in den zugeordneten Prozessen mit und trägst die Verantwortung für die Prozessergebnisse.
  • Als direkter Ansprechpartner für die zugeordneten Prozesse vertrittst du die Themen des Prozessteams im Gesamthaus und eskalierst zu klärende Sachverhalte entlang der Reporting-Linien.
  • Du sorgst für eine hinreichende Repräsentation deines Verantwortungsbereichs in das Management und vertrittst so die Anliegen des Prozessteams über alle Hierarchieebenen hinweg.
  • Für die Weiterentwicklung, Optimierung und Automatisierung der zugeordneten Prozesse sorgst du gemeinsam mit dem Prozessteam und steigerst somit die Prozessperformance.
  • Du erstellst die Mehrjahresplanung sowie das Controlling und Reporting der notwendigen Sachkosten entlang der zugeordneten Prozessketten.
  • Du sorgst für Schulung & Qualifikation aller am Prozess beteiligten und stellst darüber den jederzeit reibungslosen Prozessablauf sicher und sorgst für eine stringente Prozesstreue im Haus.

Hauptaufgaben deiner Prozesse:

  • Effektives Management der ISM/IRM Leitlinien und Arbeitsanweisungen (Vorgabenerstellung)
  • Fach- und themenbezogene Erstellung und Pflege der Leitlinien und Arbeitsanweisungen
  • Prüfung der Geschäftsprozesse und Schutzobjekte (Systemverbund) sowie Umgang mit erkannten Risiken und Durchführung von Risikoanalysen
  • Koordination des Informationsverbundes und Information über ggf. entstehende Bedrohungen
  • Überprüfung der Schutzbedarfsfeststellungen
  • Definition und Überprüfung der Sollmaßnahmen und Standards (ISO 2700x, BAIT, DORA)
  • Erweiterung und Kontrolle der Maßnahmen zur Schutzniveauerhöhung bzw. Risikoreduktion
  • Aufsichtsrechtliches Reporting zu ISM / IRM

Dein Profil

  • Du konntest im genossenschaftlichen Bankenumfeld umfassende Erfahrungen bei der Erfüllung regulatorischer Vorgaben im Bereich Informationssicherheits- & Informationsrisikomanagement sammeln.
  • Deine Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und strukturiert aufzubereiten, verbindest Du mit Deiner Kommunikationsstärke und Deinem überzeugenden Auftreten.
  • Die IT-Landschaft einer Bank ist dir nicht fremd und du bringst technischen Sachverstand mit.
  • Du bist organisiert und zeichnest dich durch eine strategische und lösungsorientierte Arbeitsweise aus.
  • Du schaust gerne über den Tellerrand und bist motiviert Veränderung aktiv mitzugestalten.
  • Du gehst stets mit gutem Beispiel voran und vertrittst die Werte der Evangelischen Bank.

Was Dich erwartet

  • Eine genossenschaftlich organisierte Spezialbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer Deutschland einen Namen gemacht hat.
  • Ein sicheres, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Fahrtkostenzuschuss für den Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.

Das klingt für Dich nach einer spannenden Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung unter

eb.de/karriere

Wir setzen uns für ein Arbeitsumfeld ein, das frei von Vorurteilen ist und in dem Vielfalt wertgeschätzt, gestärkt und gefördert wird.

Solltest Du weitere Informationen benötigen, wende dich bitte an:

Dr. Malte Frederik Möller
Head Of Business Development & Regulatory
Telefon 0561 7887 2758

Ben Geibies
Recruiter
Telefon 0561 7887 1106

www.eb.de