RUHR24JOBS
Search
Pflegefachkraft / ATA als freigestellte Praxisanleitung (m/w/d) für unsere Anästhesiepflege

Pflegefachkraft / ATA als freigestellte Praxisanleitung (m/w/d) für unsere Anästhesiepflege

companyGemeinschaftskrankenhaus Bonn St. Elisabeth · St. Petrus · St. Johannes gGmbH
location53113 Bonn, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat

Drei christliche Gesellschafter: Barmherzige Brüder Trier e. V., Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Stiftung Bürgerhospital zum Hl. Johannes dem Täufer. Mit Nächstenliebe und Kompetenz im Dienst am Menschen.

Die Gemeinschaftskrankenhaus Bonn St. Elisabeth • St. Petrus • St. Johannes gGmbH ist ein Akutkrankenhaus mit 450 Planbetten in 3 Betriebsstätten mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Kardiologie, Orthopädie / Unfallchirurgie / Sportmedizin, Gefäßchirurgie, Radiologie / Neuroradiologie und Anästhesie / Intensivmedizin / Schmerztherapie. In der Betriebsstätte St. Johannes besteht ein ambulantes OP- und Praxiszentrum. Dem Krankenhaus ist eine Krankenpflegeschule mit 100 Ausbildungsplätzen angeschlossen.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und unterstützen Sie unser Team.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft / ATA als freigestellte Praxisanleitung (m/w/d) für unsere Anästhesiepflege

in Voll- oder Teilzeit
wahlweise ohne Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

Unsere Benefits

  • Eine interessante Tätigkeit in freundlichen, aufgeschlossenen Teams
  • 5-Tage-Woche, bei Bedarf anteilige Arbeit im Homeoffice möglich
  • Vergütung nach AVR, einschließlich Zulagen und zusätzlicher Altersvorsorge (KZVK)
  • Außertarifliche finanzielle Dienstgeberförderung für eine freiwillige Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere kostenlose Fort- und Weiterbildungsplattform
  • Job-Ticket, JobRad (steuervergünstigtes „Dienstrad“)
  • Vollständig umgesetzte elektronische Patientenakte
  • Umfangreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weitere Sozialleistungen (u.a. Urban Sports Club und Corporate Benefits – Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Anästhesietechnische Assistenz (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Pflegefachkraft (m/w/d) mit Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie
  • Eine Zusatzqualifikation als Praxisanleiter in der Pflege bzw. die Initiative diese zeitnah zu absolvieren
  • Praktische Berufserfahrung in der Anästhesiepflege und in der Anleitung von Auszubildenden zur Anästhesietechnischen Assistenz
  • Hohes Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Freude an der Kommunikation und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen an der Ausbildung beteiligten Berufsgruppen

Ihre Aufgaben

  • Durchführung gezielter fachpraktischer Anleitungen der Auszubildenden in den einzelnen Praxisfeldern und auf Grundlage des aktuellen Curriculums
  • Sicherstellung der Erreichung der gesetzlichen Ausbildungsziele unter Beachtung der dazugehörigen Kompetenzentwicklung
  • Förderung der Auszubildenden in ihren individuellen Entwicklungsprozessen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit allen an der Ausbildung beteiligten Berufsgruppen

Unser Gemeinschaftskrankenhaus befindet sich unweit des Hauptbahnhofs, der Universität, des Poppelsdorfer Schlosses und der Innenstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.
Die Beethovenstadt bietet Ihnen zahlreiche kulturelle Möglichkeiten.

Wenn Sie sich mit den Zielen eines christlichen Krankenhauses identifizieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir informieren Sie gerne vorab:

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne Frau Simski (Pflegedirektorin) telefonisch unter 0228/ 508-1504 oder per Mail unter s.simski@gk-bonn.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
St. Elisabeth – St. Petrus – St. Johannes gGmbH
Pflegedirektorin Frau Simski
Bonner Talweg 4-6, 53113 Bonn
Telefon +49 228 508-1504

Der Umwelt zuliebe bitten wir auf Papierbewerbungen zu verzichten.