RUHR24JOBS
Search
Personalsachbearbeiter/in Lohn- und Gehaltsabrechnung (m/w/d/x)

Personalsachbearbeiter/in Lohn- und Gehaltsabrechnung (m/w/d/x)

companyGraf Recke Stiftung
location40210 Düsseldorf, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Personalsachbearbeiter
Vollzeit
41.000€ bis 50.000€ pro Jahr
View job here

Mit dem Herzen dabei

Zusammen Zukunft gestalten bei der Graf Recke Stiftung. Werden Sie Teil unseres TEAMS!

Personalsachbearbeiter:in Lohn- und Gehaltsabrechnung (m/w/d/x)

  • Vollzeit
  • Einbrunger Str. 82, 40489 Düsseldorf, Deutschland
  • Verwaltung / Verband / Organisation
  • 03.05.24

Sie lieben ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und arbeiten gerne in einem kompetenten Team? Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung und sind eigeninitiativ?
Dann werden Sie Teil des Referats Personal & Organisationsentwicklung der Graf Recke Stiftung!

Ihr Plus

  • Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
  • Kollegiales und hilfsbereites Team sowie gutes Arbeitsklima
  • Möglichkeit von Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Möglichkeit zum Leasen eines Jobrads
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kaffee, Wasser und Tee zur freien Verfügung

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Beschäftigten und Vorgesetzten (m/w/d/x) ) in lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen des Betreuungsbereichs
  • Eigenverantwortliche und termingerechte Erstellung der Entgeltabrechnung
  • Durchführung aller administrativer Aufgaben, die im Rahmen der Lohn- und Gehaltsabrechnung anfallen sowie die entsprechende Personalaktenführung
  • Erfassung, Pflege und Kontrolle der Stamm- und Bewegungsdaten im Abrechnungsprogramm
  • Erstellen von Berichten und Auswertungen auf Basis des Gehaltsabrechnungsprogramms
  • Betreuung der betrieblichen Altervorsorge im Betreuungskreis (z.B. ZVK)
  • Bearbeitung der eingehenden Korrespondenz und Bescheinigungen im Rahmen der Entgeltabrechnung
  • Abstimmung diverser Sachverhalte mit externen Stellen wie z.B. Krankenkassen
  • Pfändungskontrolle, Erstellung Drittschuldnererklärung, Einpflege im Abrechnungsprogramm
  • Mitarbeit am Digitalisierungsprozess des Referats sowie an der Weiterentwicklung des Abrechnungsprogramms

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsabrechner (m/w/d/x), Personalfachkaufmann (m/w/d/x) oder Personalreferent (m/w/d/x) IHK-Abschluss ist wünschenswert
  • Berufserfahrungen in vergleichbarer Position
  • Sehr gute Kenntnisse in Arbeits-, Tarif- (vorzugsweise BAT-KF), Mitarbeitervertretungs-, Datenschutzrecht sowie Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Versorgungsrecht
  • Selbstständige, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohes Organisationsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
  • Gute Kenntnisse in MS Excel, Word und Outlook sowie in einem Abrechnungsprogramm (z.B. Kidicap)

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Referat Personal & Organisationsentwicklung

Das Referat Personal & Organisationsentwicklung der Graf Recke Stiftung entwickelt und implementiert strategische HR-Konzepte, berät Vorgesetze und Mitarbeitende hinsichtlich personalrelevanter Fragen, erbringt operative Dienstleistungen und stellt eine korrekte und termingerechte Gehaltsabrechnung sicher.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Meike Schmidt-Denter
Referatsleiterin Personal & Organisationsentwicklung
Telefon: 0211 4055 1400

Diesen Job teilen

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by softgarden

Gehaltsspanne

  • 41.000€ bis 50.000€ pro Jahr