RUHR24JOBS
Search
Pädagogisches Fachpersonal (m/w/d) 30 Stunden

Pädagogisches Fachpersonal (m/w/d) 30 Stunden

locationDortmund, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 2 Wochen
Pädagogik, Erziehung, Beratung
Teilzeit

Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. Dortmund ist im Bereich Kinder in der 5Tage WG Plus, am Höchsten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als 

Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) 

in Teilzeit, 30 Wochenstunden, zu besetzen. In der Katharinengruppe werden Erzieher in unserer Kinderschutzstelle in Dortmund Aplerbeck 

Die Gruppe bietet belasteten Familiensystemen intensive Unterstützung. Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren leben unter der Woche in der Gruppe und verbringen die Wochenenden zuhause. Durch Entlastung des Systems bei paralleler, intensiver Elternarbeit ist Ziel die Rückführung des Kindes in ein stabilisiertes, handlungsfähiges Familiensystem. 

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung oder staatlich anerkanntes Studium
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
  • Führerscheinklasse B 
  • Hepatitis A+B Impfung, Masernschutzimpfung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen als eine zusammengefasste Datei unter Angabe der Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an:

Frau Alexander Culpepper, Fachbereichsleitung jobs@svjz.de

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit 
  • regelmäßige Supervisionen sowie Fachberatung 
  • Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Zusätzliche Altersversorgung über die KZVK 
  • Jobrad, Jobticket

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Pädagogische Beziehungsarbeit 
  • Begleitung und Gestaltung des Alltages 
  • bieten von Verlässlichkeit sowie Sicherheit 
  • Ressourcenorientierte Angebote für die Kinder gestalten und durchführen 
  • systemisches Arbeiten mit Bezugssystemen (Schulen, Therapeuten, Jugendamt usw.) 
  • Erstellen von Berichten, Dokumentationen und Aktenführung
  • Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild

Wir wünschen uns

  • Erfahrung im Bereich der stationären Erziehungshilfe und im Systemischen Arbeiten
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit 
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit einem ziel- und ergebnisorien- tiertes Arbeiten,
  • Engagement und aktive Mitgestaltung des Settings Gutes Organisationsvermögen und ein sicheres Auftreten 
  • Interesse an Fort-und Weiterbildungen

Bilder