RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS
Pädagog*in als Fachberatung und Regionalleitung OGS (m/w/d)

Pädagog*in als Fachberatung und Regionalleitung OGS (m/w/d)

companyArbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 22.1.2023
Teilzeit

Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen, Dülmen

Pädagog*in als Fachberatung und Regionalleitung OGS (m/w/d) Wir sind die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen, ein Träger der Freien Wohlfahrtspflege. Mit rund 7.000 ehrenamtlichen Mitgliedern und 3.500 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen erbringen wir soziale Dienstleistungen in den Bereichen der Senioren- und Behindertenhilfe, der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie im Bereich der Migration und der aktiven Arbeitsmarktpolitik. In den Kreisen Recklinghausen, Coesfeld und Borken sind wir ein verlässlicher Kooperationspartner der Kommunen bei der Umsetzung und qualitativen Weiterentwicklung des Ganztagsbetriebs an Grundschulen (OGS) sowie an den weiterführenden Schulen. An über 80 Ganztagsschulen erarbeiten wir in enger Abstimmung mit der Schulleitung ganztägige Betreuungs- und Förderangebote. Wir suchen als Teil des OGS-Leitungsteams in der Geschäftsstelle Dülmen, Bahnhofstraße 24, 48249 Dülmen zum 01.11.2022 eine*n zur Koordination von 4 Offenen Ganztagsschulen in Haltern am See, 4 OGS-Standorten in Ahaus und für 3 Sek.I-Betreuungsprojekte in Teilzeit mit 28,0 Stunden/Woche. Sie lieben die Verantwortung für die personelle und konzeptionelle Ausgestaltung von Offenen Ganztagsschulen (OGS). sich mit den OGS-Teamleitungen vor Ort abzustimmen. die enge Zusammenarbeit mit den Schulleitungen und den Schulverwal­tungsämtern. die aktive Teilnahme an Qualitätsentwicklungsprozesse. die Teams fachlich zu beraten und kompetent zu begleiten. Sie sind Pädagoge*in mit Hochschulabschluss (z.B. Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit). ausdauernd und verlieren auch in schwierigen Situationen nicht den Überblick. belastbar. offen, einfühlend und teamfähig. kreativ, innovativ und engagiert in der Umsetzung. sprachlich kompetent. realistisch in der Selbsteinschätzung. motiviert und bereit, sich weiterzuentwickeln. Wir bieten ein freundliches, aufgeschlossenes Team. Toleranz, Solidarität und kulturelle Vielfalt. individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Fachberatung und kollegialen Austausch. einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Festanstellung. Vergütung nach dem Tarifvertrag AWO NRW Entgeltgruppe 10. 30 Tage Urlaub. vermögenswirksame Leistungen. betriebliche Altersvorsorge. Jahressonderzahlung. Leasingmöglichkeit für ein Dienstfahrrad. ein verbindliches Führungsleitbild. die Möglichkeit zum teilweisen mobilen Arbeiten. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Jan-Philipp Zimmermann, Fachbereichsleitung Schulen Mitte, AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen, Wildermannstr. 69, 45659 Recklinghausen, j-p.zimmermann@awo-msl-re.de, Telefon 02361-9316710. awo-msl-re.de

Art des Abschlusses

  • Studium

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch