RUHR24JOBS
Search
Mitarbeiter (m/w/d) für das Personalwesen und die Gremienorganisation der Kammer

Mitarbeiter (m/w/d) für das Personalwesen und die Gremienorganisation der Kammer

companySteuerberaterkammer Köln
location50667 Köln, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
41.000€ bis 50.000€ pro Jahr

Mitarbeiter (m/w/d) für das Personalwesen und die Gremienorganisation der Kammer

Ihr Arbeitgeber:
Die Steuerberaterkammer Köln ist die regionale Selbstverwaltungskammer des Berufsstands der Steuerberater (Körperschaft des öffentlichen Rechts) mit Sitz in Köln. Die Selbstverwaltung wird von der Mitgliederversammlung, dem ehrenamtlichen Vorstand und dem Präsidium jeweils unter Leitung des Präsidenten sowie von der Geschäftsstelle unter Leitung der hauptamtlichen Geschäftsführung wahrgenommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Mitarbeiter (m/w/d) für das Personalwesen und die Gremienorganisation der Kammer in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Wochenstunden) gesucht. Die Ausschreibung richtet sich an einen Mitarbeiter mit Erfahrung in anspruchsvoller Sachbearbeitung oder als Referent, der unmittelbar der Geschäftsführung zugeordnet werden wird.

Ihre Tätigkeit für die Kammer
  • Umfassendes Betreuen der Personalangelegenheiten von derzeit 27 Angestellten (Gehaltsabrechnungen durch einen externen Steuerberater)
  • Allgemeine Personalarbeit für die Geschäftsstelle der Kammer
  • Organisatorische Betreuung der Kammergremien
  • Übernahme weiterer organisatorischer Tätigkeiten der Kammergeschäftsstelle

Ihre Qualifikation:

  • eine kaufmännische Ausbildung und/oder entsprechende berufliche Vorkenntnisse
  • Erfahrungen in den Bereichen der Tätigkeit
  • eine strukturierte Arbeitsweise, gute Auffassungsgabe und Organisationsgeschick
  • Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • sichere Kenntnisse in MS Office (idealerweise auch DATEV-Kenntnisse)
  • von Vorteil wären Erfahrungen im Kammerwesen

Ihre Perspektive:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team
  • eine attraktive, leistungsgerechte Bezahlung
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Gleitzeitregelung
  • Schulungsangebote für individuelle Fortbildung
  • Ihre Tätigkeit bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts ist krisenfest und auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins sowie ihre Gehaltsvorstellungen an folgende E-Mail-Adresse: personal@stbk-koeln.de

Gehalt

  • 41.000€ bis 50.000€ pro Jahr