RUHR24JOBS
Search
Medizinische/r Technolog/in für Laboratoriumsanalytik (m/w/d)

Medizinische/r Technolog/in für Laboratoriumsanalytik (m/w/d)

companyLaborarztpraxis Osnabrück
location49124 Georgsmarienhütte, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 3 Wochen
Labor, Forschung
Vollzeit

Die Laborarztpraxis Osnabrück betreut niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, Kliniken mund Institutionen des öffentlichen Dienstes, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige, Hebammen, Zahnärzte sowie private Auftraggeber im gesamten Weser-Ems-Gebiet. Wir führen Untersuchungen auf allen Gebieten der Labormedizin, der Mikrobiologie, Hygiene und Umweltmedizin durch. Unser technisch sowie fachlich hochspezialisiertes Labor ist nach DIN EN ISO 15189 und 17025 akkreditiert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Erweiterung unseres Teams eine/n

Medizinische/n Technolog/in für Laboratoriumsanalytik (m/w/d)

in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ihre Aufgaben:

Ihre Hauptaufgabe ist die Analytik / Verarbeitung von medizinischem Untersuchungsmaterial in den Themenfeldern Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Infektionsserologie, Allergiediagnostik und Proteinchemie etc.

Ihr Profil:

  • Berufsausbildung als MTL oder vergleichbar, z. B. abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Biochemie, Biomedizin, Biotechnologie (jeweils B. Sc. oder ggf. M. Sc.)
  • gute Deutschkenntnisse
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • zeitliche Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit in einem vielfältigen Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. Unsere Laborarztpraxis ist ein sowohl traditionsreiches und etabliertes als auch modern ausgerichtetes Unternehmen mit einer engagierten Führungsebene. Bei uns haben Sie (bezogen auf eine 5-Tage-Woche) 30 Tage Urlaub im Jahr. Mehrmals jährlich gibt es kleine Events, wie z. B. ein gesundes Frühstück oder ein Wintergrillen. Sie erhalten außerdem kostenlose Heißgetränke und monatlich einen Zuschuss zum Busticket oder einen Tankgutschein.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte im PDF-Format an bewerbungen@oslab.de.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oslab.de oder wenden Sie sich an Christine Ahrens (Personalleitung): 05401/3391-400.