RUHR24JOBS
Search
Medizinischer Fachangestellter (MFA) (gn*) Organisationsdienst der Allgemeinchirurgie

Medizinischer Fachangestellter (MFA) (gn*) Organisationsdienst der Allgemeinchirurgie

companyUniversitätsklinikum Münster
location48149 Münster, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
41.000€ bis 50.000€ pro Jahr

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

Wir suchen für das Stationsteam der Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie sowie Transplantationsmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!

Medizinischer Fachangestellter (MFA) (gn*) Organisationsdienst der Allgemeinchirurgie

– Voll- oder Teilzeit –
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gemäß TV-L inklusive dynamischer Universitätszulage
Kennziffer: 5061 – *gn=geschlechtsneutral

In der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, und Transplantationschirurgie werden Patienten (gn*) aus dem gesamten Spektrum chirurgischer Operationen und Behandlungen betreut. Schwerpunkte sind insbesondere die chirurgisch-onkologische Behandlung von Krebserkrankung (Bauchorgane) sowie die Transplantation (Bauchorgane) unter Einsatz modernster robotischer und minimal-invasiver Operationsverfahren.

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams, und freuen Sie sich auf eine interprofessionelle Herangehensweise im klinischen Alltag sowie auf die Mitgestaltung einer zukunftsfähigen Pflege. Teil dieses Teams zu sein heißt, dass Sie im Rahmen unseres Projekts MACH-2 daran mitwirken, die Patientenversorgung sowie Ihren Arbeitsplatz neu und ganzheitlich zu gestalten.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Neuausrichtung und Sicherstellung der qualitativ hochwertigen Versorgung/Betreuung unserer Patienten (gn*)
  • Administratives Koordinieren des Patientenpfades auf der Station (aktives Kommunizieren im interdisziplinären Team, mit Patienten (gn*) und Angehörigen, Organisieren von Stationsabläufen)
  • Vor- und Nachbereitung sowie Assistenz bei ärztlichen und/oder pflegerischen Interventionen (z. B. Gewinnung von Untersuchungsmaterial)

Wir bieten Ihnen:

  • Persönliche Förderung durch eine konzeptionelle und begleitete Einarbeitung
  • Teilnahme am Projekt MACH-2 (Gestaltungmöglichkeiten Ihres Arbeitsumfeldes)
  • Unterstützung bei Ihrer individuellen Karriereplanung (Studium, Traineeprogramm etc.)
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot (Fachweiterbildungen etc.)
  • Kurzfristige Kinderbetreuung in persönlichen Notfallsituationen sowie eine Ferienbetreuung
  • Zahlreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Hilfe bei der Wohnungssuche, Jobticket, Job-Fahrrad u. v. m.

So erreichen Sie uns:

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Pflegedienstleitung Frau Susanne Schubert, T 0251 83-58644.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster
www.ukm.de

Gehaltsspanne

  • 41.000€ bis 50.000€ pro Jahr