RUHR24JOBS
Search
Leitung Qualitätswesen (m/w/d) für die Feinkostindustrie

Leitung Qualitätswesen (m/w/d) für die Feinkostindustrie

companyLIEBLER INSTITUT GmbH'
location47441 Moers, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Vollzeit
51.000€ bis 60.000€ pro Jahr

Wir suchen Sie!

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Lebensmittelbereich und konnten bereits profunde Führungserfahrungen im Bereich QM/QS innerhalb der Lebensmittelbranche, idealerweise im Bereich Feinkost sammeln? Sie suchen eine neue spannende und herausfordernde Aufgabe mit viel Gestaltungsmöglichkeit in der Lebensmittelindustrie? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Leitung Qualitätswesen (m/w/d)

für die Feinkostindustrie

Referenznummer: 2870; Standort: Großraum Moers/Niederrhein (NRW)

Unser Mandant, Ihr zukünftiges Unternehmen

Ihr zukünftiges Unternehmen gehört als Traditionsunternehmen mit Standorten im In- und Ausland seit über 20 Jahren zu den führenden Anbietern von Feinkostprodukten. Über den Produktionsstandort in NRW werden die Kunden aus dem Bereich Food Service versorgt.

Ihr Einsatzort:

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Großraum Moers/Niederrhein (NRW).

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe, kurze Entscheidungswege, viel Gestaltungsmöglichkeiten und exzellente Entwicklungsperspektiven in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Ein motiviertes und freundliches Team in einer offenen, dynamischen und wertschätzungsgeprägten Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte und attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub sowie weitere Mitarbeiterbenefits
  • Eurorad-Fahrradleasing
  • Leitung der Bereiche Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • Leitung des HACCP-Teams und der Teamsitzungen
  • Food Fraud-, Food Defense-Teamleiter und IFS Food-Beauftragte(r)
  • Organisation, Erstellung sowie Aktualisierung und Weiterentwicklung des HACCP-Planes und deren Risikoanalysen sowie der QM-Berichte und des QM-Handbuches
  • Hauptverantwortlich für die Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung interner und externer Audits
  • Bearbeitung, Koordination und Auswertung von Beanstandungen, sowie die Steuerung der Kundenreklamationsbearbeitung und Anfertigung von Stellungnahmen
  • Überprüfung, Freigabe und Pflege von Lieferantendokumenten sowie verantwortlich für die Freigabe von Lieferanten aus Qualitätssicht
  • Proaktive Lenkung produktionsbedingter Unregelmäßigkeiten/ Störungen und Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Kontinuierliche Verbesserung von Prozessen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Studium der Lebensmitteltechnologie oder gleichwertiges, mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement der Lebensmittelindustrie - idealerweise im Bereich Feinkost, mindestens 5 Jahre Führungserfahrung
  • Gefestigte lebensmittelrechtliche Kenntnisse und regulatorischen Anforderungen insb. EU-Verordnungen für den Lebensmittelbereich
  • Geübt in der Durchführung von Kundenaudits sowie IFS Food Zertifizierungsaudits
  • Kenntnisse des YUM!Brands Standards sind von Vorteil
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im HACCP-Plan, Food Defense und Food Fraud
  • Technisches Verständnis und analytisches Denkvermögen sowie ausgeprägte, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wer sind wir?

Wir sind anerkannte Spezialisten in der Personalberatung und Personalvermittlung für die Lebensmittelindustrie/den Lebensmittelhandel und schaffen seit über 30 Jahren Lösungen in der Personalbeschaffung.

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bei Fragen können Sie sich gerne im Vorfeld vertraulich mit dem Team des LIEBLER INSTITUT in Verbindung setzen. Oder Sie senden direkt Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist per E-Mail oder XING unter Angabe der Referenz 2870 an:

IHRE Ansprechpartnerin

Frau Sandra Bartsch,
Geschäftsführerin des LIEBLER Institut Marl
sb@liebler.de

Kontakt

LIEBLER INSTITUT GmbH
Dieselstraße 9
45770 Marl

02365 207 140
info@liebler.de
www.liebler.de

Gehaltsspanne

  • 51.000€ bis 60.000€ pro Jahr