RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS

Dieser Job ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Jobs: Neue Jobs

Leiter/in (m/w/d) des Kreisbauhofs

Leiter/in (m/w/d) des Kreisbauhofs

companyKreis Höxter
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 17.12.2022

Kreis Höxter, Steinheim-Rolfzen

Beim Kreis Höxter ist in der Abteilung »Straßen« zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle (Interamt-ID: 885522) als Leiter/in (m/w/d) des Kreisbauhofs in Steinheim-Rolfzen (Entgeltgruppe 09b TVöD) zu besetzen. Der Kreis Höxter betreut ein rd. 420 km langes Kreisstraßennetz mit rd. 100 Brückenbauwerken und einem überregionalen Radwegenetz von rd. 270 km. Die Betreuung dieses Netzes übernehmen die engagierten Mitarbeiter der beiden Kreisbauhöfe Steinheim-Rolfzen und Warburg. Die Kreisbauhöfe sind modern ausgestattet und verfügen über einen leistungsfähigen Fuhrpark. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Organisation des Straßenbetriebs- und Unterhaltungsdienstes wie z.B. bauliche und betriebliche Unterhaltung der Straßen und Ingenieurbauwerke sowie der Straßenausstattung, Grün- und Gehölzpflege, Organisation und Leitung des Winterdienstes Führung der z.Zt. 16 Mitarbeiter des Bauhofes in Unterhaltungsdienst und Schlosserei Zweckmäßige und wirtschaftliche Planung und Zuteilung der Ressourcen (Personal, Fahrzeuge, Geräte, etc.) Mitwirkung an der Entwicklung und Fortschreibung einer zukunftsorientierten Bauhoforganisation Koordinierung und Überwachung der Leistungsabwicklung Organisation des Fuhrparks Kontrolle der Einhaltung von Kosten und Terminen, Dokumentation und Auswertung der Leistungen Koordinierung und Abwicklung der Beschaffung und Bewirtschaftung von Baustoffen, Straßenzubehör, etc. Überwachung der Einhaltung des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes Folgende Qualifikationen werden vorausgesetzt: Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in in der Fachrichtung Bautechnik (Bachelor Professional in Technik der Fachrichtung Bautechnik) oder Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Straßenwärtermeister/in oder ein vergleichbarer Abschluss mit einschlägigen Fertigkeiten und Erfahrungen z.B. Fachrichtung Straßen-, Garten-/ Landschaftsbau, Kfz-Handwerk Unabdingbare Vorkenntnisse und Fähigkeiten: Führungserfahrung Führerschein der Klasse BE Führerschein der Klasse C/CE ist von Vorteil Darüber hinaus sollten Sie verfügen über: Teamfähigkeit, Motivation- und Überzeugungskraft Hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, gutes Organisationsgeschick und Kostenbewusstsein Sicheres, bürger- und serviceorientiertes Auftreten und gute Kommunikation in Wort und Schrift Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office und die Bereitschaft, sich in verschiedene Softwareprogramme einzuarbeiten Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Übernahme von Bereitschaftsdiensten Erfahrung im Umgang und Einsatz von Fahrzeugen im Straßenunterhaltungsdienst von Vorteil Kenntnisse der RSA 21 (»Richtlinien zur verkehrsrechtlichen Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen«) sowie in Vorschriften und Normen im Arbeitsschutz sind von Vorteil Fachkenntnisse im Straßen- und Wegegesetz Nordrhein-Westfalen (StrWG NRW) von Vorteil Ortskenntnisse sind wünschenswert Der Kreis Höxter bietet: einen flexiblen Arbeitszeitrahmen zur Gestaltung der persönlichen Arbeitszeit, unter Berücksichtigung dienstlicher Belange, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und privaten Belangen regelmäßige Fortbildungen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung attraktive Arbeitgeberleistungen, wie Zusatzversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Jobticket, E-Bike Leasing Weitere Informationen: Die Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung ist erforderlich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt. Fragen zu dieser Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne Herr Spitzenberg, Tel.: 05271/965-6405 oder per E-Mail j.spitzenberg@kreis-hoexter.de. Die Leiterin der Abteilung »Straßen«, Frau Lockstedt-Macke, Tel.: 05271/965-4500 oder E-Mail h.lockstedt-macke@kreis-hoexter.de, steht Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung. Bewerbungsfrist ist der 18.12.2022. Jetzt online bewerben Hinweis zum Bewerbungsverfahren: Der Kreis Höxter hat auf ein Online-Bewerbungsverfahren umgestellt. Das Bewerbungsverfahren wird durch die Online-Plattform »Interamt« (www.interamt.de) durchgeführt. Die Online-Bewerbung hat im Vergleich zur Bewerbung auf dem Postweg bzw. per E-Mail den Vorteil, dass die Bewerbungen automatisch erfasst und zeitnah bearbeitet werden können. Bei Fragen zum Ablauf des Online-Bewerbungsverfahrens steht Ihnen die Abteilung »Personal« unter der Telefonnummer 05271/965-6408 oder -6410 gerne zur Verfügung. Technische Fragen zum Online-Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen »Interamt« unter der Telefonnummer 0385/4800-140.

Art des Abschlusses

  • Meister

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...