RUHR24JOBS
Search
Leiter:in Facility Services

Leiter:in Facility Services

companyWestdeutscher Rundfunk
location50667 Köln, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Vollzeit
41.000€ bis 50.000€ pro Jahr

Zur Verstärkung unseres Teams infrastruktureller Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Leiter:in Facility Services

  • Job-ID:
    V000007571
  • Einsatzort:
    Köln
  • Startdatum:
    01.05.2024
  • Berufsfeld:
    Immobilienmanagement
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit

Als Abteilung Gebäudeservice sorgen wir dafür, dass die Rahmenbedingungen für eine gesicherte und saubere Arbeitsumgebung an den Standorten des WDR stimmen. Zudem wickeln wir die gesamte Post- und Speditionslogistik ab.Als Gruppenleiter:in 'Infrastruktureller Service' kümmern Sie sich zusammen mit Ihren rund 20 Mitarbeitenden, verteilt auf zwei Teams, um die Sicherheitsdienstleistungen und Zutrittssysteme sowie um die Reinigung und das Wertstoffmanagement.

IHRE AUFGABEN

  • Als Gruppenleiter:in übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeitenden sowie die Vertretung des Abteilungsleiters
  • Durch interne Abstimmung sowie die Steuerung externer Dienstleistungsunternehmen sorgen Sie für die fachgerechte Umsetzung der Aufgaben der Gruppe
  • Sie verantworten die Erstellung von Konzepten, Berichten und Vorlagen wie Budget- und Haushaltsplanungen sowie Kosten- und Eigenkalkulationen für Dienstleistungen
  • Auch die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Preisblättern sowie die Auswertung von Angeboten (auch im Rahmen von EU-weiten Ausschreibungen) gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie prüfen die bestehenden Leistungsbeschreibungen sowie den Digitalisierungsgrad und entwickeln diese weiter, um unter sich verändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eine zufriedenstellende Servicequalität zu erreichen
  • Sie fördern die Motivation und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter:innen und unterstützen die Abteilungsleitung bei allen Personalangelegenheiten der Gruppe sowie weiteren Organisationsentwicklungsmaßnahmen

IHR PROFIL

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (idealerweise Master, z.B. mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Sicherheitsmanagement oder Facility Management) und haben langjährige Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mit Dienstleistungen der Immobilienbewirtschaftung kennen Sie sich aus, vorzugsweise im Wach- und Sicherheitsgewerbe, Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts sind von Vorteil
  • Sie verbinden ein klares Führungsverständnis mit einem kooperativen Führungsstil und erster, belastbarer Führungserfahrung
  • Zu Ihren Stärken gehören analytisches und strategisches Denkvermögen, hohe Ziel- und Ergebnisorientierung sowie gute Entscheidungsfähigkeit, auch unter Zeitdruck
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Lern- und Leistungsbereitschaft sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden Ihr Profil ab

WICHTIG

Sie erfüllen nicht alle Anforderungen? Wir sind uns bewusst, dass es keine perfekten Bewerber:innen gibt. Man kann (fast) alles lernen, solange man Interesse und Spaß an neuen Themen und Herausforderungen hat. Kurz gesagt: Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, auch wenn Ihr Profil nicht zu 100% zur Stellenbeschreibung passt.

BEWERBUNG

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, insbesondere über Bewerbungen von Frauen. Ein Lebenslauf mit Zeugnissen genügt, ein Anschreiben ist nicht erforderlich.

Über uns

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Belegschaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, geschlechtlichen Ausdrucks oder geschlechtlicher Merkmale, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.

Westdeutscher Rundfunk Köln • Anstalt des öffentlichen Rechts • Appellhofplatz 1 • 50667 Köln

Gehaltsspanne

  • 41.000€ bis 50.000€ pro Jahr