RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS
Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

companyüber ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 2.12.2022

über ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik, Mülheim an der Ruhr

Das IWW Zentrum Wasser (IWW) zählt zu den führenden Instituten für Forschung, Beratung und Weiterbildung in der Wasserversorgung, ist ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen, Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgesellschaft e.V. und gehört zu den Instituten im DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.). Die Leistungen des IWW werden von Versorgungsunternehmen, Industrie und Behörden in Anspruch genommen. In der Forschung gehört das IWW zu den maßgeblichen Instituten rund um das Thema Wasser und bearbeitet Projekte in einem regionalen Kontext bis hin zu europaweiten Forschungskooperationen. Mit Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr beschäftigt das IWW in sechs Geschäftsbereichen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten derzeit mehr als 130 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es besteht aus einem gemeinnützigen Forschungsinstitut und einer Beratungs-GmbH als 100%iger Tochtergesellschaft. Mit Verantwortung für alle zentralen Servicefunktionen suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine Kaufmännische Leitung (m/w/d) AUFGABENSCHWERPUNKTE Ihre Aufgabe ist generalistisch ausgelegt und mit gleichermaßen operativen wie strategischen Anteilen ausgestattet. Sie leiten Ihre Abteilung fachlich, disziplinarisch und organisatorisch und berichten direkt an die Geschäftsführung. Unterstützt werden Sie von einem Team u. a. in den Einheiten Finanz- und Rechnungswesen, Drittmittelabwicklung, Controlling, Einkauf/Vertrags- und Facility Management, IT und Personal. Ein Schwerpunkt liegt auf allen finanzwirtschaftlichen Themen, dabei spielt die steuerliche und förderrechtliche Abgrenzung zwischen den gemeinnützigen Forschungsaktivitäten und dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb in der Beratung eine zentrale Rolle. In Zusammenarbeit mit der IT sorgen Sie für eine zeitgemäße und sichere IT-Ausstattung, verantworten alle personalrelevanten Fragestellungen und sind Ansprechpartner für den Betriebsrat. Das betriebliche Beauftragtenwesen u. a. mit den Themen Arbeits- und Informationssicherheit liegt ebenfalls in Ihren Händen. QUALIFIKATIONEN Für diese facettenreiche Aufgabe verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften. Auf Basis mehrjähriger Fach- und Führungserfahrung in kaufmännischen Positionen bringen Sie sehr gute Kenntnisse im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Steuerrecht mit und sind in der Erstellung von Jahresabschlüssen ebenso sattelfest wie im Umgang mit einschlägigen ERP-Systemen. Idealerweise kennen Sie sich mit den Zuwendungsbestimmungen öffentlich finanzierter Projekte aus. Solide (arbeits-)rechtliche Kenntnisse, IT-Affinität und Erfahrung in der Digitalisierung von Prozessen runden Ihr Profil ab. Persönlich zeichnen Sie sich durch einen wertschätzenden und integrativen Kommunikations- und Führungsstil, Organisationstalent und Umsetzungsstärke aus. ANSPRECHPARTNER Frau Sarah Sträter (0221) 20506124 sarah.straeter@ifp-online.de Frau Britta Wöhrmann (0221) 20506116 Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Sie diese Herausforderung in einem innovativen Organisationsumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.804 - JW zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich. Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

Art des Abschlusses

  • Studium
  • Studium

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Deutsch