RUHR24JOBS
Search
HR Specialist - Projects Compensation / Benefits (w/m/d)

HR Specialist - Projects Compensation / Benefits (w/m/d)

companyLhoist Germany Rheinkalk GmbH
location42489 Wülfrath, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Vollzeit
51.000€ bis 60.000€ pro Jahr

Lhoist – gegründet 1889 gehören wir heute zu den weltweit führenden Experten für Kalk, Dolomitkalk und Mineralien. Rund 6.000 kluge Köpfe begeistern in Europa, USA, Südamerika und Asien unsere Kunden aus den Bereichen Eisen und Stahl, Umweltschutz, Chemie, Land- und Forstwirtschaft, Hoch- und Tiefbau sowie der Zellstoff- und Papierindustrie. In Deutschland wird Lhoist Germany durch die Rheinkalk GmbH vertreten. 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen hier an 12 Produktionsstandorten hochwertige Produkte und Mineralien, die in vielen Industriezweigen Anwendung finden. Die Basis unseres internationalen Erfolgs bilden unsere Mitarbeiter. Sie bringen unser Unternehmen mit Pioniergeist, Leidenschaft und Know-how jeden Tag ein Stück weiter. Darauf sind wir stolz.

Zur Unterstützung am Standort Wülfrath ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

HR Specialist
Projects Compensation & Benefits (w/m/d)

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten & 40 % mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub für verschiedene Anlässe
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebsarzt & Fahrrad-Leasing
  • Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren enge Familienangehörige, d. h. rund um die Uhr Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder juristischen Problemen
  • Vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität
  • Kaffeebar mit kostenlosem Kaffee, Tee und Mineralwasser & 2 x wöchentlich Obst
  • Betriebskantine

Ihre Hauptaufgaben:

  • Mitarbeit in Projekten im Bereich Compensation & Benefits - von der Initiierung bis einschließlich der Umsetzung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unseres Benefits-Portfolios unter Einbindung relevanter Stakeholder und der Arbeitnehmervertretungen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Stellenbewertungen sowie Beobachten des Marktes, Benchmarkanalysen und Job Levelling
  • Mitarbeit im Projekt „Implementierung und Einführung des neuen elektronischen Zeiterfassungssystems“, u. a. Koordination mit IT und anderen relevanten Bereichen
  • Betreuung des bestehenden und des zukünftigen Zeitwirtschaftssystems sowie interner Ansprechpartner für Zeitbeauftragte (Time Admins) und Anwenderfragen
  • Durchführung von Schulungen und Erstellen von Handbüchern für das Zeiterfassungssystem
  • Unterstützung beim Aufbau eines Reportings und Durchführung von Ad-hoc Auswertungen, einschließlich Analyse und Ableitung geeigneter Maßnahmen mit den Time Admins und den HR Business Partnern

Erforderliche Kompetenzen und Erfahrungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kfm. Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich der Personalzeitwirtschaft und -administration sowie Compensation & Benefits
  • Sicherer Umgang mit Zeiterfassungssystemen; idealerweise GFOS
  • Kenntnisse im Umgang mit dem HR-System Workday wünschenswert
  • Kenntnisse im Arbeitsrecht, Betriebsverfassungs- und Sozialversicherungsrecht von Vorteil
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie sicheres und freundliches Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an bewerbung@lhoist.com (in einem Dokument als PDF-Anhang).

Lhoist Germany • Rheinkalk GmbH - Personalmanagement • Am Kalkstein 1 • 42489 Wülfrath • www.lhoist.com

Gehalt

  • 51.000€ bis 60.000€ pro Jahr