RUHR24JOBS
Search
Erzieher (m/w/d) für Hausgemeinschaft in der Kinder- und Jugendhilfe

Erzieher (m/w/d) für Hausgemeinschaft in der Kinder- und Jugendhilfe

locationDortmund, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Woche
Gesundheit, Medizin, Sport, Soziale Berufe

Erzieher für die Hausgemeinschaft 89 (m/w/d)

Dortmund

St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e. V.

Bereich Mutter/Vater/Kind

Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. Dortmund ist im Bereich Mutter/Vater/Kind zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Erzieher (m/w/d) in Vollzeit, 39 Wochenstunden, in unserer Gruppe Hausgemeinschaft 89 zu besetzen.

Zielsetzung der pädagogischen Betreuung in der Hausgemeinschaft 89 ist die Förderung der Eltern-Kind-

Beziehung, die Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung, Unterstützung der Mütter und Väter bei der

Übernahme der elterlichen Verantwortung und beim Aufbau von Erziehungskompetenz sowie die

altersgerechte Förderung der kindlichen Entwicklung.

Einstellungsvoraussetzung

+ Abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung + Mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und

Jugendhilfe + Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht

älter als 3 Monate; Führerscheinklasse B + Hepatitis A+B Impfung, Masernschutzimpfung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen

als eine Datei unter Angabe der Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an:

Unbefristet

Vollzeit / 39 Wochenstunden

Einstellung zum nächstmöglichen Termin

Wir bieten Ihnen

+ Eine verantwortungsvolle Tätigkeit + Bezahlung nach den Richtlinien für

Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

+ Zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

+ Jobrad, Jobticket + Lorem ipsum + Lorem ipsum

Ihre Aufgabenschwerpunkte

+ Begleitung und Betreuung der Mütter, Väter und ihrer Kinder gem. Hilfeplanung; Anleitung und Befähigung der Eltern im lebenspraktischen Bereich

+ Unterstützung der Mütter und Väter bei der Pflege und Versorgung der Kinder

+ Anleitung zur kreativen Freizeitgestaltung + Umsetzung der pädagogischen Konzeption

Wir wünschen uns

+ Fundierte Kenntnisse über regionale und überregionale Hilfs-, Beratungs-, Behandlungs- und Kooperationsmöglichkeiten

+ Gute Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, Themen konstruktiv anzusprechen

+ Gute EDV Kenntnisse und eine dienstleistungsorientierte Grundhaltung

+ Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild

Frau Anke Kreten-Wiesner, Fachbereichsleiterin jobs@svjz.de

mailto:jobs@svjz.de

Bilder