RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS
Erzieher für die Wohngruppe Ibis (m/w/d)

Erzieher für die Wohngruppe Ibis (m/w/d)

locationDortmund, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 2.1.2023
Pädagogik, Erziehung, Beratung

Erzieher für die Wohngruppe Ibis (m/w/d)

Dortmund

St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e. V.

Ibis - Bereich Jugendliche/junge Volljährige

Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. Dortmund ist im Bereich Jugendliche und junge
Volljährige zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Erzieher (m/w/d) in der Wohngruppe
Ibis in Vollzeit, 39 Wochenstunden im Schichtdienst, zu besetzen.

In der Katharinengruppe werden

Erzieher in unserer Kinderschutzstelle in Dortmund Aplerbeck (m/w/d)

Die Ibis Gruppe ist eine interkulturelle Regelwohngruppe für männliche Jugendliche im Alter von 14-18

Jahren. Zielsetzung ist die Schaffung eines sicheren und geschützten Rahmens, in dem die Jugendlichen

durch pädagogische Hilfe und Begleitung zur Ruhe kommen, ihre Ressourcen wieder entdecken und neue

Perspektiven für sich entwickeln können.

Einstellungsvoraussetzung

+ Abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung
+ Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht

älter als 3 Monate
+ Führerscheinklasse B
+ Hepatitis A+B Impfung, Masernschutzimpfung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen

als eine zusammengefasste Datei unter Angabe der Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an:

Unbefristet

Vollzeit / 39 Wochenstunden

Einstellung zum nächstmöglichen Termin

Wir bieten Ihnen

+ Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
+ Bezahlung nach den Richtlinien für

Arbeitsverträge in den Einrichtungen des
Deutschen Caritasverbandes (AVR)

+ Zusätzliche Altersversorgung über die
Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

+ Jobrad
+ Lorem ipsum
+ Lorem ipsum

Ihre Aufgabenschwerpunkte

+ Betreuung im Gruppenalltag; Organisation des
Tagesablaufs

+ Umsetzung und Weiterentwicklung des
pädagogischen Konzepts

+ Kooperation mit internen und externen
Ansprechpartner*innen

+ Entwicklung von und Motivation zu
Freizeitaktivitäten

+ Erstellen von Berichten, Tischvorlagen und
Dokumentationen, Aktenführung

+ Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen
Leitbild

Wir wünschen uns

+ Erfahrung im Bereich der stationären
Erziehungshilfe

+ Flexibilität und Zuverlässigkeit
+ Selbständiges und eigenverantwortliches

Arbeiten mit einem ziel- und ergebnisorien-
tierten Arbeitsstil

+ Engagement und eine hohe Kommunikations-
fähigkeit

+ Gutes Organisationsvermögen, sicheres
Auftreten, gute EDV-Kenntnisse und Interesse
an Fort-und Weiterbildung

Frau Irina Schander, Fachbereichsleiterin jobs@svjz.de

mailto:jobs@svjz.de

Bilder