RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS

Dieser Job ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Jobs: Neue Jobs

Ergotherapeut:in (w/m)/Physiotherapeut:in (w/m) zur Verstärkung unserer therapeutischen Hilfsmittelsprechstunde (Schwerpunkt: Rehatechnische Hilfsmittelversorgung)

Ergotherapeut:in (w/m)/Physiotherapeut:in (w/m) zur Verstärkung unserer therapeutischen Hilfsmittelsprechstunde (Schwerpunkt: Rehatechnische Hilfsmittelversorgung)

companyChristophorus-Kliniken GmbH
location48653 Coesfeld, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 12.11.2022
Ergotherapie

Christophorus-Kliniken GmbH, Coesfeld

Ergotherapeut:in (w/m)/Physiotherapeut:in (w/m) zur Verstärkung unserer therapeutischen Hilfsmittelsprechstunde (Schwerpunkt: Rehatechnische Hilfsmittelversorgung) Das Sozialpädiatrische Zentrum Westmünsterland ist eine Abteilung der Kinder- und Jugendklinik der Christophorus-Kliniken Coesfeld. Neben der Abteilung für Sozialpädiatrie behandeln wir in unserer Abteilung für Neuroorthopädie im Jahr mehrere Tausend Kinder, betroffen von leichten Handicaps bis zur schweren Mehrfach-behinderung in einem interdisziplinären Team. Ein sozialpädiatrisches Zentrum ist eine Institution zur ambulanten Behandlung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 - 18 Jahren mit einem gesetzlichen Versorgungsauftrag. Einen besonderen Schwerpunkt stellt im SPZ Westmünsterland die neuroorthopädische und weitere medizinisch-therapeutische Diagnostik, Behandlung und Verlaufskontrolle sowie die Hilfsmittelversorgung mit den unterschiedlichen Bereichen (Orthopädie- / Orthopädieschuhtechnik, Reha- und Medizintechnik sowie Pflege) dar. In diesem Kontext werden die Kinder und Eltern hinsichtlich der jeweiligen Versorgung firmenunabhängig beraten. Darüber hinaus erfolgen regelmäßige Verlaufskontrollen. Kennung: SPZ-2022-000245 Bezeichnung: Ergotherapeut:in (w/m)/Physiotherapeut:in (w/m) zur Verstärkung unserer therapeutischen Hilfsmittelsprechstunde (Schwerpunkt: Rehatechnische Hilfsmittelversorgung) Berufsgruppe: Med. Techn. Dienst Eintrittsdatum: nächstmöglichen Zeitpunkt Anstellung: Vollzeit Teilzeit Aufgaben: Casemanagement: Umfangreiche Hilfsmittelberatung unserer ambulanten PatientInnen (Schwerpunkt Kinder und Jugendliche wie auch unserer erwachsenen PatientInnen im Rahmen unseres MZEB (Med. Zentrum für Erwachsene mit Behinderung) in Zusammenarbeit mit den hiesigen ÄrztInnen unterschiedlicher Fachgebiete. Beratung sowie Analyse zum HM-Bedarf Erstellung von entspr. verordnungsreifen Konzepten Verlaufskontrolle Prozess-Begleitung der PatientInnen sowie der Familien Kommunikation und Korrespondenz mit Kindergärten, Schulen, Therapiezentren, Kostenträgern, Med. Dienst, Sanitätshäusern etc. Begleitung der jew. Versorgungsanpassung sowie Unterstützung der HM-Abnahmen Profil: Interesse und Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung Teamgeist und Teamfähigkeit Möglichst breite Erfahrung im Bereich der PatientInnen-Beratung Erfahrung im Umgang mit gängigen EDV-Programmen Beratungskompetenz Fähigkeit zur eigenverantwortlicher Aufgabenerfüllung, verbunden mit Eigeninitiative und strukturierter Arbeitsweise Benefits für Sie: Möglichkeit der Teilnahme an fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen viele weitere Benefits für Mitarbeitende (z.B. Fahrradleasing, MA-App, ...) attraktive Vergütung nach AVR-Caritas + Jahressonderzahlungen + zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wertschätzende Führungskultur vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit Einarbeitung unter fachlicher Leitung viele Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Leben - seit 2001 "audit berufundfamilie" zertifiziert (z.B. U3-Kinderbetreuung, Kinderferienprogramm, Treffen für Mitarbeitende in Elternzeit, BGM-Angebote,...) Kontakt: Frau Dr. Melanie Horter (Leitungsteam) Frau Pia Reick (Therapeutenteam) Tel.-Nr. 02541-89 13007 Es handelt es sich um eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von mind. 26 Wochenstunden. 3 Standorte · 15 Fachabteilungen · 620 Betten · 2.200 Mitarbeiter:innen · jährlich 60.000 Patient:innen stationär und ambulant Jetzt bewerben

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...