RUHR24JOBS
Search
RUHR24JOBS
(Bau-) Ingenieure*innen oder Architekten*innen (m/w/d)

(Bau-) Ingenieure*innen oder Architekten*innen (m/w/d)

companyStadt Oberhausen
locationOberhausen, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 22.1.2023

Stadt Oberhausen, Oberhausen

Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 210.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen. Die Stadt Oberhausen sucht regelmäßig für einen Einsatz in verschiedenen Bereichen in Vollzeit oder Teilzeit: (Bau-) Ingenieure*innen oder Architekten*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt/der Vertiefung: Straßenplanung und/oder Verkehrswesen, Tief- und Straßenbau, Konstruktiver Ingenieurbau Hochbau Die Bereiche Mobilität, Bauordnung und Wohnen suchen Unterstützung insbesondere für die nachfolgenden Aufgabenbereiche: Verkehrsplanung Straßenplanung Straßenbau und Brücken (Brückenplanung, -prüfung) Kanalbau- und Straßenunterhaltung Konstruktiver Ingenieurbau Bautechnik, technische Prüfung: Wohnungsbauförderung, Wohnraumförderung, Wohnungsaufsicht Bauaufsicht, Bauabnahmen Bewerbungsvoraussetzungen sind: Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor/Dipl.-Ing. (FH)//Master) im Bereich Bauingenieurwesen mit der Schwerpunktsetzung/Vertiefung Straßenplanung und Verkehrswesen, Tief- und Straßenbau, Konstruktiver Ingenieurbau Architektur Hochbau alternativ: vergleichbare Studienabschlüsse oder Fachrichtungen Sicheres, bürgerfreundliches Auftreten Kommunikative Kompetenz und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Eigeninitiative und Selbstständigkeit Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft Entscheidungs- und sachorientiertes Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zur kontinuierlichen persönlichen Weiterentwicklung Bereitschaft an aktiver Mitgestaltung einer bürgerfreundlichen Verwaltung Führerschein Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW oder des ÖPNV für Dienstfahrten Die Stadt Oberhausen bietet Ihnen: Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in verantwortungsvollen Aufgabengebieten Eine Eingruppierung mit einer attraktiven Vergütung (ab Entgeltgruppe 11 TVöD, die Eingruppierung ist darüber hinaus abhängig von den Aufgabeninhalten des zu besetzenden Arbeitsplatzes) Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit und Teilzeit Vereinbarkeit von Familie und Beruf Bedarfsorientierte Weiter- und Fortbildungen im Rahmen der Personalentwicklung Alternativ: Individuelle Weiter- und Fortbildungsangebote Flexible Arbeits- und Gleitzeitregelung im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarungen 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche Alternierende Teleheimarbeit im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung Kollegialität und Teamarbeit Einarbeitung durch erfahrene Fachkräfte Einen sicheren Arbeitsplatz Gute Aufstiegschancen Betriebliche Zusatzversorgung Job-Ticket, gute Verkehrsanbindung Betriebliches Eingliederungsmanagement

Art des Abschlusses

  • Studium

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch