RUHR24JOBS
Search
ASB-Faßbacher Hof gGmbH - Einrichtungsleitung (Schwerpunkt wirtschaftliche Führung) - m/w/d

ASB-Faßbacher Hof gGmbH - Einrichtungsleitung (Schwerpunkt wirtschaftliche Führung) - m/w/d

companyASB RV Bergisch Land e.V.
location51373 Leverkusen, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: vor 1 Monat
Verwaltung in Bildungs- und sozialen Einrichtungen
Vollzeit
51.000€ bis 60.000€ pro Jahr

ASB-Faßbacher Hof gGmbH - Einrichtungsleitung (Schwerpunkt wirtschaftliche Führung) - m/w/d

Festanstellung, Vollzeit · Leverkusen
Wir suchen:

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams der ASB-Faßbacher Hof gGmbH suchen wir eine engagierte Einrichtungsleitung (m/w/d), die den Schwerpunkt auf die wirtschaftliche Führung der Einrichtung sowie das Gebäudemanagement legt.
Die ASB-Faßbacher Hof gGmbH ist ein anerkannter Wohn- und Betreuungsverbund in Leverkusen. Menschen mit psychischer Erkrankung und Sucht werden hier in unterschiedlichen besonderen Wohnformen unterstützt und es wird ihnen ein Zuhause geboten. Der Wohnverbund gliedert sich in einen stationären Bereich mit 28 Wohnplätzen, 2 Appartementhäusern mit insgesamt 19 Wohnungen sowie dem Ambulant Betreuten Wohnen für ca. 40 Kunden und Kundinnen.
Der Faßbacher Hof liegt in Trägerschaft des ASB Regionalverband Bergisch Land e.V. Wir sind als Wohlfahrtsverband politisch und konfessionell ungebunden. Wir setzen uns für Vielfalt und Chancengleichheit ein. Von daher begrüßen wir Bewerbungen von Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung.

Ihre Aufgaben:
  • Leitung und Steuerung der Einrichtung unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Aspekte in Kooperation mit der GmbH-Geschäftsführung und der Fachlichen Leitung der Einrichtung
  • Verantwortung für die Budgetplanung, -kontrolle und -optimierung
  • Sicherstellung der wirtschaftlichen Effizienz in allen Bereichen der Einrichtung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Fachlichen Leitung der Einrichtung und dem Team, um eine qualitativ hochwertige Betreuung und Versorgung der Bewohner sicherzustellen
  • Überwachung und Optimierung der Gebäudeverwaltung, einschließlich Instandhaltung und Renovierung
  • Überwachung und Weiterentwicklung der Informationstechnik und der Digitalisierung von Prozessen
  • Personalmanagement in enger Abstimmung mit der fachlichen Leitung
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Repräsentation der Einrichtung gegenüber externen Partnern, Behörden und Netzwerken gemeinsam mit der fachlichen Leitung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Einrichtung und Identifikation von Optimierungspotenzialen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwirtschaft, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung einer vergleichbaren Einrichtung, idealerweise im Bereich der sozialen Arbeit oder Gesundheitswirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des betriebswirtschaftlichen Managements und der Gebäudeverwaltung
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent sowie die Fähigkeit, auch in stressigen Situationen den Überblick zu behalten
  • Empathie und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit psychischer Erkrankung und Sucht
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie zur Übernahme von Verantwortung

Wir bieten:
  • Eine über die Grenzen des Bergischen Landes etablierte Einrichtung der besonderen Wohnform
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Ein motiviertes und kollegiales Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Eine angemessene Vergütung plus Zusatzleistungen, z.B. attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Unternehmensphilosophie basierend auf Vertrauen, Respekt und Nachhaltigkeit
  • Eine langfristige berufliche Perspektive
Ansprechpartner*in:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. (E-Mail-Unterlagen akzeptieren wir ausschließlich im PDF-Format)

Ihre Ansprechpartnerin ist die Geschäftsführerin Frau Anne Paweldyk
a.paweldyk@asb-bergisch-land.de

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Bergisch Land e.V.
Hauptstraße 86, 51465 Bergisch Gladbach
www.asb-bergisch-land.de

Über uns

Der ASB Bergisch Land e.V. ist eine etablierte gemeinnützige Organisation mit ca 400 Mitarbeitenden, die sich seit vielen Jahren erfolgreich für die Förderung der sozialen Entwicklung und die Unterstützung von Menschen in der Region einsetzt. Der Verband unterhält Standorte in Bergisch Gladbach, Burscheid, Leichlingen, Leverkusen, Wuppertal und Solingen. Der ASB Bergisch Land ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir setzen uns für Vielfalt und Chancengleichheit ein. Von daher begrüßen wir Bewerbungen von Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Identität oder Behinderung.

Hier finden Sie unsere Broschüre über das Arbeiten beim ASB Bergisch Land.

Gehaltsspanne

  • 51.000€ bis 60.000€ pro Jahr